Gulaschsuppe

Deftige Gulaschsuppe

Für den kleinen Hunger 


Die deftige Gulaschsuppe  schmeckt am besten abends an kühleren Tagen.


Dafür benötigen Sie folgende Zutaten für 6 Portionen:


500g Gulaschfleisch, vom Rind

1 große Zwiebeln, fein gewürfelt

2 Zehen Knoblauch, fein gewürfelt

2 EL Butterschmalz

3 TL Paprikapulver, scharf

3 EL Paprikapulver, edelsüß

1 EL Tomatenmark

150 ml Rotwein

800 ml Rinderbrühe

2 EL Zucker

n.B. Salz und Pfeffer

4 Zweige Majoran, die Blätter davon, grob gehackt

1/2 Bund Petersilie, fein gehackt

2 Lorbeerblätter

3 große Kartoffeln, in Würfel geschnitten

1 große Karotten, in Schreiben geschnitten

2 Paprikaschoten, klein gewürfelt


Arbeitszeit: ca. 20min.

Rindfleischwürfel im Butterschmalz 5 Minuten anbraten, dabei umrühren, dann die Zwiebeln und Knoblauchstücke dazugeben, weitere 5 Minuten mitdünsten. Mit Rinderbouillon und Rotwein ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Lorbeerblättern, Tomatenmark und Majoran würzen. Dann bei geschlossenem Deckel ca. 60 Minuten bei kleiner Hitze schmoren.


Die Kartoffel-, Paprika und Karottenstücke zugeben und weitere ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Dann Petersilie unterrühren und heiß servieren


Dazu schmeckt Baguette.

Einen Kommentar hinterlassen